Seiten

Montag, 16. November 2009

Vor etwa 14 Monaten habe ich eine Ausbildung zum "freiwilligen Suchtkrankenhelfer" begonnen. Vergangenes Wochenende war es nun soweit und wir bekamen unser schwer verdientes Zertifikat überreicht.
Es war eine sehr intensive und wertvolle Zeit, die ich mit meinen "Kollegen" und Referenten verbringen durfte und bin sehr glücklich darüber, daß ich diesen Kurs besuchen konnte.

Kommentare:

Wilde-Baeren hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch Angela!

Liebe Grüße
Conny

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch! Respekt, das ist sicher keine einfache Aufgabe!

LG Sabine

Schnellibaeren hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch !! Ich kann mich Sabine nur anschließen, das ist sicher eine sehr schwere Aufgabe.

LG Sabine

Angela hat gesagt…

Vielen Dank für die guten Wünsche. Wir haben soooo viel gelernt und geübt, daß wir nun so einigermaßen fit sind. Mein Hauptanliegen gilt der Jugend und dafür wird unsere Truppe noch ein Projekt ins Leben rufen und daran arbeiten.

Federbärchen hat gesagt…

Ich gratuliere Dir ganz herzlich, Angela!!!!!!!!Das ist eine sehr verantwortungsvolle und sicher schwere Tätigkeit! Aber bei Dir fühlen sich die Leute bestimmt gut aufgehoben! Viel Erfolg wünscht Claudia

Laenesbärchen hat gesagt…

Ganz herzliche Glückwünsche aus dem Dorf.
War bestimmt keine leichte Zeit.
Iris