Seiten

Montag, 28. September 2009

Lachwutzi & Bachwutzi


Die beiden lustigen Kerle habe ich für eine Kundin gemacht, die ein Kinderbuch über die Wutzis geschrieben hat.
Für ihre Buchvorstellung im Oktober/Novermber wollte sie zwei Puppen, die ihren Figuren im Buch recht ählich kommen und ich denke, das habe ich ganz gut hinbekommen.

Beide Puppen sind 38 cm groß, haben angenähte Arme und Beine und die Haare sind aus längerem Teddy-Mohair. Die Kleidung war vorgegeben, da das Buch illustriert ist und die Zeichnerin bereits sehr fantasievolle Geschöpfe erschaffen hat.
[Angela2.png]

Kommentare:

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Das ist ja eine große Ehre, wenn du Puppen zu dem Buch nähen durftest! Die Namen sind ja der Hit, und deine Puppen finde ich wie immer äußerst gelungen! Zeig uns doch mal ein Bild vom Buch, wenn es vorgestellt ist!

LG Sabine

Federbärchen hat gesagt…

Wow, das ist ein anspruchsvoller Auftrag, den Du super umgesetzt hast! Die Puppen sehen toll aus und kommen bei der Buchvorstellung sicher bestens zur Geltung!
Liebe Grüße
Claudia

Laenesbärchen hat gesagt…

Ich finde auch, dass es eine Ehre ist und Du zu gegebener Zeit etwas aus dem Buch einstellen solltst, wenn Du darfst.
Auf jeden Fall sehen sie schnuckelig aus und sind bestimmt auch für die Buchvorstellung tolle glücksbringende Begleiter.
Liebe Dorfgrüße Iris

Biggibaeren hat gesagt…

Da schließe ich mich den Vorschreiberinnen an, es ist etwas ganz besonderes, das du die Puppen vom Buch nähen solltest. Ich würde auch gern einen Blick ins Buch werfen.
Deine Puppen sind sehr schön und haben ein ausdruckstarkes Gesicht.

LG
Biggi